Landwirtschaftsbetrieb Quercecchio, seit fünf Generationen Leidenschaft zum Brunello di Montalcino

Der Landwirtschaftsbetrieb Quercecchio, eine historische Brunello di Montalcino Kellerei, ist schon aufgrund seiner herrlichen Aussichtslage, und natürlich auch aufgrund seiner Erzeugnisse einen Besuch wert.

Der Betrieb Quercecchio blickt auf eine sehr lange traditionsreiche Geschichte zurück, denn bereits im 14. Jahrhundert wurde es vom Konvent Monte Oliveto Maggiore als grancia, als Gutsbesitz, genutzt.

Das Anwesen erstreckt sich über 230 Hektar Wald, Weiden, Ackerland, Olivenhaine und Weingärten. In unseren Weingärten wird überwiegend die Traube Sangiovese angebaut, aus der unser  Brunello di Montalcino docg, der Rosso di Montalcino doc und der Prädikatswein IGT Rosso Toscano hergestellt werden.
Aus dem Trester unserer Trauben wird ein exzellenter Grappa di Brunello erzeugt, der durch seinen angenehm weichen Geschmack und sein besonders frisches, fruchtiges Bouquet besticht.

In den Olivenhainen wird aus den Oliven unserer jahrhundertealten Olivenbäume ein typisch leichtes, natives Olivenöl mit geringem Säuregehalt. Ein intensiv grünes, leicht herbes Öl von Spitzenqualität.

 

News und Events

Verkostung Brunello und Rosso di Montalc…

Verkostung Brunello und Rosso di Montalcino

Der Hof Quercecchio, bietet die Möglichkeit, ihre Keller zu besuchen und in Verkostung ihrer Produkte teilnehmen: Brunello di Montalcino, Rosso di Montalcino, Grappa, extra natives Olivenöl und vieles mehr.

Read more

This site uses cookies to improve your browsing experience. Please click the button next to accept the use